Bibelschule Mshewe

Bibelschule Mshewe
Studenten 2013-2014
Studenten 2014 - 2015
Studenten Zertifikat Kurs
Bibelstudium
Theologischer Unterricht
Bibelschullehrer des Zweijahreskurs
Nähunterricht Frauen
Tretnähmaschinen
Patchwork Decke
Stricken-mit-manuellen-Strickmaschinen
Diplom Studenten 2015
Diplomkurs 3.-4.Jahr
Computer Unterricht
Bibliothek

Die Bibelschule auf dem Farmgelände der Kirche am Rande des Dorfes Mshewe (15km von Mbalizi entfernt) wurde 1988 eingeweiht. In den ersten Jahren folgten mehrmonatige Bibelkurse, die vonEvangelisten und Gemeindehelfern besucht wurden. Seit 1994 werden in Zweijahreskursen Studenten aus den MEC Gemeinden in verschiedenen theologischen Fächern unterrichtet. Der Unterricht findet in Suaheli statt. Die Studenten wohnen mit ihren Familien auf dem Farmgelände und bewirtschaften für ihren Unterhalt eigene Felder. Die Frauen der Studenten sind in gewissen Unterrichtsstunden bei den Männern dabei, sie erhalten aber auch spezifischen Unterricht z.B. im Nähen, Gartenbau etc. Nach ihrer Rückkehr in ihre Gemeinde im Dorf, werden diese Studenten oft als Gemeindeleiter, als Bibellehrer oder Evangelisten eingesetzt.

Im Oktober 2013 wurde für Absolventen des Zweijahreskurses ein weiterführender Kurs (3.+4.Jahr) mit Diplom Abschluss begonnen. Der Unterricht wird in Englisch gehalten. Parallel zu theologischen Fächern wird im dritten Jahr der Sekundarschulstoff der 1.+2. Sek. vermittelt, und im vierten Jahr die 3.+4. Sek . Die Prüfungen im Bereich der Sekundarschule werden an staatlichen Prüfungsstellen im Rahmen des ‚QT‘-Programms (‚Qualifying Test‘ – in Tansania das Programm der Erwachsenen Bildung) absolviert. Im Dezember 2015 werden die ersten Studenten diesen anspruchsvollen Kurs abschliessen.